An alle Reiter und Reiterinnen von klein bis groß, von jung bis alt, an alle langjährigen und neuen Gäste und Freunde.

 

Nach nunmehr über einem Jahr Corona und der Ungewissheit wie sich die Situation entwickelt, haben wir uns nach langen Überlegungen dazu entschlossen den Reitbetrieb nach über 40 Jahren aus  Altersgründen zu beenden.

Ganz wichtig war uns hierbei das Wohlergehen unserer Reitpferde!

Nach der langen Pause, die unsere Pferde hatten, brauchten gerade die Älteren eine geraume Anlaufzeit um wieder "in Form" zu kommen.

Reiten in der Gruppe oder Reitunterricht mit mehr als 1 Person ist, bis auf Weiteres, durch die Corona Regeln verboten.

Die Pferde können aber nicht nach der langen Auszeit direkt wieder von Kindern oder Anfängern geritten werden.

Das wäre leichtsinnig und verantwortungslos den Reitern gegenüber.

Wir haben daher rechtzeitig reagiert und unseren Pferden ein schönes neues Zuhause auf Lebenszeit besorgt, so wie wir es mit allen unseren Pferden immer gemacht haben.

Dass uns das gelungen ist, macht uns den Abschied etwas leichter.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Freunden und Bekannten die uns über die 42 Jahre, Reit-und Schulbetrieb auf Spiekeroog, die Treue gehalten haben.

 

 

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen,

dass der Kutschbetrieb von uns weitergeführt wird!